Neue Regeln für Balkonkraftwerke

Bundesnetzagentur spricht sich bei Photovoltaik-Balkonmodulen für Schuko-Stecker-Variante aus (PV-Magazin). Zukünftig dürfen Module bis zu einer Gesamtleistung von 800 W ohne Meldung beim Netzbetreiber angeschlossen werden. Balkonkraftwerke müssen lediglich beim Marktstammdatenregister angemeldet werden.

Leitfaden

Ein ausführlicher Leitfaden zu Balkonkraftwerken findet sich hier.
Aktuelle Informationen zum gesetzlichen Status.